Die Finanzierung

Die Finanzierung dieses Projektes basiert auf Spendengeldern und den Einnahmen, die wir als Verein generieren. Hierfür veranstalten wir seit 2013 unser Sommerfest und nehmen jährlich am Brauweiler Wochenende und dem Brauweiler Nikolausmarkt teil.

Die Mindestinvestition für dieses Projekt liegt nach Angaben der Stadt Pulheim bei ca. 30.000 € für einen ersten Bauabschnitt. Das Gesamtvolumen dieses Projektes liegt bei geschätzten 60.000 €. Wir hoffen natürlich auf viel Unterstützung, vor allem auch durch Firmen, die sich an diesem Bau beteiligen.

Um weitere Gelder zu sammeln werden wir eine Fördercollage erstellen, die ihren Platz am Eingang des Grillplatzes findet.

Des Weiteren gibt es die Möglichkeit ein Premium-Förderer zu werden, der u.a. eine eigenständige Präsentation innerhalb der Grillhütte erhält. Unserer erster Premium-Förderer ist die Druckerei Hemmersbach, von der wir u.a. auch unsere Wertmarken für das Sommerfest beziehen.

Firmen, die sich am eigentlich Bau beteiligen, erhalten nach individueller Absprache ihre Präsentationsmöglichkeit.